Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/166597_64711/webseiten/odenwald-ausflug/suche_neu.php on line 24

Ökologischer Erlebnispfad

Ort:69483 Wald-Michelbach
Weiter Infos unter:http://www.geo-naturpark.de/
  Wenn Sie ein Mensch sind, der naturnahe Erholung in schöner Landschaft auch gerne mit dem Reiz einer Neuentdeckung verbindet, dann liegen Sie mit einem Besuch des Ökologischen Erlebnispfades ?Wiesental? im Wald ? Michelbacher Ortsteil Aschbach goldrichtig. Denn dort finden Sie inmitten des Dorfes einen attraktiven Rundweg durch www.mdas.co.uk eine reizvolle Talaue mit üppiger Vegetation, die Sie durch ihre landschaftliche Schönheit und die große Vielfalt an ortstypischer Fauna und Flora überraschen wird. Hinzu kommt die keineswegs alltägliche, unmittelbare Art der Begegnung mit unterschiedlichen ökologischen Strukturen und Lebensräumen, deren Eigenheiten auf Informationstafeln vor allem anhand von Beispielen aus der Botanik näher erläutert werden. So erhält man einen anschaulichen Einblick in die schützenswerte Vielfalt der heimischen Natur. Zusätzlich werden Informationen zur interessanten Ortsgeschichte Aschbachs und zur Entwicklung des Biotops im Wiesental geliefert. Im Projekt ?Wiesental? präsentiert sich eine klare Alternative zu herkömmlichen Parklandschaften. Daher sind umgeknickte Bäume, vermoderndes Holz oder hoch stehende Grasflächen kein Zeichen mangelnder Pflege, sondern Ausdruck eines ungestörten Kreislaufs der Natur. Typische Erscheinungsformen des Odenwalds wie zahlreiche Quellbereiche, Wasserläufe mit ausgeprägtem Gehölzsaum, sumpfartigen Niederungen mit Bruchwald sowie Steinwälle und Streuobstwiesen können beim Spaziergang betrachtet werden. Als zentraler Erlebnisbereich in der Region ?Überwald? hat das Aschbacher Wiesental im Unesco-Geo- u. Naturpark Bergstraße-Odenwald eine herausragende Bedeutung. Schließlich empfiehlt sich Aschbach auch durch www.cvdt.org das vielseitige gastronomische Angebot dreier Gaststätten in nächster Nähe des Erlebnispfades als kulinarischer Ziel- oder Ausgangspunkt für Rundwanderungen in der Region. Daher erhoffen sich alle Verantwortlichen zusammen mit der Aschbacher Bürgerschaft, deren Engagement für die weitere Pflege des Erlebnispfades von großer Bedeutung ist, auch in diesem Jahr steigende Besucherzahlen im Wiesental. Führungen von Besuchergruppen sind nach Absprache mit dem Ortsvorsteher, Herrn Gramlich (0179 2243086), E-mail abh-obr@gmx.de oder seinem Stellvertreter, Herrn Bersch (Tel. 06207/6794) möglich. Auch Kindergartengruppen und www.npvi.org Schulklassen aller Stufen sind willkommen. fifa 15 coins Das Wiesental bietet ein ideales Lernfeld für projektorientierten Unterricht. Nur wer den Reichtum der heimischen Natur frühzeitig erkennt, wird sich später umso fifa coins sicherer für die fut coins Erhaltung solcher Schätze einsetzen. orologi replica italia