Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/166597_64711/webseiten/odenwald-ausflug/suche_neu.php on line 24

Hammer-Schlößchen

Ort:69483 Wald-Michelbach
Ein idyllischer, baumbestandener Weg führt am Ulfenbach entlang zum Hammer-Schlößchen, das sich in Privatbesitz befindet. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde es für Johann Caton erbaut. Eine rundbogige Torfahrt mit diamantierten Quadern führt durch den rechteckigen Hauptbau in www.cvdt.org den Hof. Über der Einfahrt befindet sich eine mit Löwen und Balustern frankierte Nische, die in zweiter Verwendung an diesen Platz kam. Hofseitig, an der Südwestecke, ist ein sechseckiger Treppenturm angebaut. Qualitativ hervorragend ist hier das Portal aus der Renaissancezeit. Der rundbogige Eingang wird von www.npvi.org einer rechteckigen Rahmung umfaßt, beidseitig stehen kannellierte Halbsäulen : auf hohen Sockeln mit Löwenköpfen. Die Flächen sind mit Beschlagwerksornamentik gefüllt. In den gesprengten Dreiecksgiebeln ist eine rechteckige Ädikula eingestellt. Im späten 18. Jahrhundert wurde das Gebäude verändert Vom 17. bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde hier ein Eisenhammer betrieben. In der zweiten fashion costume jewelry Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde er in eine Mahlmühle umgebaut, die alten Geräte sind nicht mehr erhalten. Für die frühere Eisenverarbeitung im www.cmcoe.co.uk Odenwald war dieser Hammer von Bedeutung.