Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/166597_64711/webseiten/odenwald-ausflug/suche_neu.php on line 24

Neues Schloß

Ort:64732 Bad König
Unter der Regentschaft Graf Christians zu Erbach-Schönberg fand der neue Schlossbau im Jahre 1793 seine Vollendung. Er wurde nach den Plänen des Baumeisters Johann Adam Becker von Miltenberg ausgeführt. Auch der russische Kollegienrat Franz Ludwig von Cancrin aus Gießen war bei der Planung beteiligt und leitete später eine Zeitlang das www.kduk.co.uk Bauwesen. Der Sandstein wurde in der Nähe gebrochen und auf dem Schlossplatz hergerichtet, das Bauholz wurde bei den Flößern in Wörth gekauft. Um dem Bau eine besondere künstlerische Note zu geben, verpflichtete Kanzleidirektor Heinrich Wilhelm Bergsträßer den Hofzimmermeister Johann Georg Schillinger aus Ingelfingen am Kocher. Noch heute kann man die wundervolle Treppe als www.zoopoo.co.uk Krönung seiner Arbeit bewundern. Sein Name und die Jahreszahl, die er in den unteren Treppenaufgang eingeschnitten hatte, sind allerdings entfernt. Die Stuckarbeiten stammen von Andreas Ditmar aus Gernsheim. Sie beweisen seine hohe Kunstfertigkeit. Zur gleichen Zeit hat dieser auch in der Abtei Amorbach gearbeitet. Daneben entstanden noch im selben Jahr der Gartensaal und der Kammerbau. Ein Jahr später, 1794, folgte die Anlage des südlich dahinter erhöht liegenden Lustgartens in italienischem Stil. Zunächst diente das neue Schloss, auch Graf Christians-Bau genannt, als Regierungs- und Kammergebäude, ab 1900 als Residenz. Im Jahre 1937 ging es www.mdas.co.uk in Gemeindebesitz über und ist vermietet.