Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/166597_64711/webseiten/odenwald-ausflug/suche_neu.php on line 24

Fürstenlager

Ort:64625 Bensheim
Im frühen 18. Jahrhundert wurde in einem Tal östlich von Auerbach eine Quelle entdeckt, und dem Wasser hat man eine heilkräftige Wirkung zugeschrieben. Nach einigen Jahren interessierte sich der fake breitling watches Landgraf von Hessen dafür, und so wurde der Mineralbrunnen ab www.cvdt.org 1766 als Kurbad großzügig ausgebaut. Aus dieser Zeit stammt noch die heutige Brunnenanlage. Wenige Jahre später wurde der unweit Richtung Bensheim-Hochstädten gelegene Gesundbrunnen gefaßt (siehe dort). Die erhaltenen Bauten wurden weitgehend von 1790-92 durch den Hofbaudirektor Johann Helfrich Müller errichtet, gleichzeitig wurde die Parkanlage als Landschaftspark im Englischen Stil unter dem Hofgärtner Carl Ludwig Geiger angelegt. Im 19. Jahrhundert ging der rolex replica for sale Badebetrieb zurück, das Fürstenlager war vorwiegend Sommerfrische für den Darmstädter Hof. Mehrere kleine bauliche Veränderungen wurden in den folgenden 200 Jahren vorgenommen, die jedoch nicht die Gesamtanlage beeinträchtigten. Durch eine Lindenallee, an Weihern vorbei, gelangt der Besucher zu den dorfartig gruppierten Gebäuden, die in schlichten barocken Formen gehalten sind. Die erste Gebäudegruppe umfaßt das Fremdenhaus, den Stall mit Remise und den Kavalierbau. Der Hauptweg führt am Damenbau mit angeschlossenem Weißzeughäuschen und dem gegenüberliegen den Kavalierbau vorbei zum tiefergelegenen Brunnenrund mit Tisch und www.npvi.org Quellfassung, dem eigentlichen Mittelpunkt der Anlage. Dahinter erstreckt sich das stattliche Herrenhaus. Am Hang nach Süden liegt eine weitere Gebäudegruppe mit der swiss fake watches Wache, Küche, Meierei, Konditorei und den Wirtschaftsgebäuden. Der Landschaftspark bietet mit seinen geschwungenen Wegen durch Wiesen und Waldstücke entlang der Hänge immer wieder neue Aussichtspunkte und Durchblicke. Besonders interessante Stellen werden zusätzlich durch Kleinbauten wie Pavillons, Denkmäler und Altäre betont. Zahlreiche exotische Pflanzen bereichern den Garten, zu www.cmcoe.co.uk nennen ist u.a. Deutschlands größter Mammutbaum.